✎ Erdbeer-Joghurt-Torte

Eigentlich ist ja noch keine Erdbeerzeit, aber letztens haben mich die kleinen roten Dinger so herzlich angelacht, dass ich doch ein Schälchen mitgenommen habe. :D
Da ich schon lange was geplant hatte, musste ich auch nur noch das richtige Rezept raussuchen und schon konnte es losgehen. :)


Dieses Mal musste wieder "Tortengeflüster - die beliebtesten Modetorten" von Dr. Oetker herhalten.
(dazu gibt es bald eine Rezension)

Ich habe es diesmal ganz schön abgewandelt, weil ich einfach merke, dass mir Früchte als Ganzes im Kühlschrankkuchen nicht so schmecken - püriert dagegen sind sie super. :D


Biskuitteig:

2 Eiweiß

➙ steif schlagen

74g Zucker

➙ unterrühren, bis cremig

2 Eigelb

➙ einzeln unterrühren

50g Mehl
1/2 TL Backpulver
20g Stärke
2 EL Kakao

➙ sieben und unterHEBEN (denk dran, ihr habt die Luft untergeschlagen und wollt, dass der Boden schön locker wird)
➙ in einen 15cm Ring füllen

Ober- / Unterhitze: 180 °C
Backzeit: ca. 20 Minuten (Stäbchenprobe)

➢ auskühlen lassen und in 2 Teile schneiden


Erdbeermus:

250g Erdbeeren

➙ waschen und pürieren

2 EL Zucker (je nachdem, wie sauer / süß die Erdbeeren sind)

➙ druntermischen

3 Blatt Gelatine

➙ einweichen und auflösen
➙ unter die pürierten Erdbeeren geben

➢ in den Kühlschrank stellen, damit es ein bisschen anzieht


Joghurtcrème:

250g Sahne
45g Zucker

➙ steif schlagen

125g Joghurt
100ml Eierlikör

➙ glatt rühren

6 Blatt Gelatine

➙ einweichen und auflösen
➙ unter die Joghurt-Eierlikör-Masse geben
➙ steife Sahne unterheben


➢ 1 Tortenboden in einen 15cm-Ring legen
➢ Hälfte der Joghurtcrème drauf
➢ vorsichtig Hälfte des Erdbeermus auf die Joghurtcrème geben
➢ das Ganze wiederholen
➢ im Kühlschrank anziehen lassen
➢ Eierlikörspirale als Dekoration




Ihr merkt vielleicht, dass ich in letzter Zeit oft kleinere Mengen mache. Das liegt einfach daran, dass ich so schneller fertig bin mit dem Probieren und ganz fix weiter machen kann mit dem Experimentieren. ;)


Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Jane! :)

Share this:

JOIN CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Ach, liebe Jane, da muss ich doch mal zum Naschen vorbei kommen! :-)

    LG sommerlese!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, was liest sich das lecker. Schade dass es nicht ein kleines Türchen zu dir gibt :-)

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn du mir etwas mitteilen magst.