✎ American Cheese Cake mit weißer Schokolade

Heute stelle ich euch eins meiner ganz besonderen Eroberungen vor, denn eigentlich bin ich nicht so der Käsekuchen-Fan - für mich sind die Kuchen zu langweilig oder zu trocken -, aber irgendwann habe ich mal im Internet ein Rezept gefunden, was auch mir schmeckt. :D





Boden:

250g Butterkekse

➙ in Küchenmaschine zerkleinern

100g Butter

➙ schmelzen

➢ zusammenkippen und gut mischen und dann in eine 26er-Springform (mit Backpapier) kippen und gut verteilen und andrücken


Crème:

400g Frischkäse
500g Quark
160g Zucker
1 Pk Vanillezucker
3 Eier
200g geschmolzene Schokolade

➢ mit Küchenmaschine eine glatte Masse herstellen und auf den Boden kippen

Ober- / Unterhitze: 170 °C
Backzeit: ca. 45 Minuten (wer ihn etwas brauner möchte, kann ihn auch ein bisschen länger drin lassen)

➢ lasst ihn danach am besten noch im Ofen stehen (bei offener Tür), damit er sich setzen kann




Das ist auch einer der Favourites, die ich öfter für Freunde machen soll, weil er einfach ist, Käsekuchen fast jeder mag (außer ich xD) und man kann ihn gut transportieren - auch wenn es mal ein bisschen heißer ist. :)


Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Jane! :)

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas mitteilen magst.